LEBENS-PRAXIS  -  Beratung Coaching Homöopathie Astrologie Familienstellen

Fass Dir ein Herz, weil es Dein Leben ist!

KOSTENÜBERNAHME DURCH DIE ZUSATZVERSICHERUNG

Für die Behandlungsmethode der Homöopathie wurde die Therapeutin von Lebens-Praxis von folgenden Organisationen zertifiziert:

ErfahrungsMedizinisches Register (EMR)
Offizielle Webseite EMR (Link)

Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin (ASCA)
Offizielle Webseite ASCA (Link)


SNE - Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin

Offizielle Webseite (Link)



Dank dieser Zertifikate können Sie homöopathische Behandlungen über die Zusatzversicherung Ihrer Krankenkasse geltend machen. Die Kosten für Homöopathie werden je nach Krankenkasse zu unterschiedlichen Anteilen übernommen. Bitte erkundigen Sie sich vorgängig bei Ihrer Krankenkasse.


Im Falle eines Hausarztmodelles benötigen Sie eine Überweisung von Ihrem Hausarzt.


An die Versicherten der SUVA: Die Rückerstattung erfahrungsmedizinischer Leistungen durch die Suva ist von einer Vielzahl von Faktoren abhängig. Deshalb ist es notwendig, dass vor Beginn einer homöopathischen Behandlung eine Kostengutsprache bei der SUVA eingeholt wird.


Visana, sana24, vivacare
Sind Sie bei Visana versichert? Es ist zu beachten, dass die Zusatzversicherung für "Komplementär" I, II oder III erforderlich ist, wenn eine homöopathische Behandlung gewünscht wird. Die Therapeutenliste von Visana befindet sich auf der Webseite Visana (Link):
Komplementär I:             Visana erbringt Leistungen nur auf ärztliche Verordnung
Komplementär II und III: Visana erbringt Leistungen auch ohne ärztliche Verordnung