LEBENS-PRAXIS  -  Beratung Coaching Homöopathie Astrologie Familienstellen

Fass Dir ein Herz, weil es Dein Leben ist!

Systemisches Familienstellen mit Stellvertretern
Zurück auf den eigenen Platz


Halbtages-Seminar mit zwei Aufstellungen am Samstag, 10. Oktober 2020
Halbtages-Seminar mit zwei Aufstellungen am Samstag, 14. November 2020

Wir leben in vielfältigen Systemen, und das prägendste von allen ist das Familiensystem. Dort lernen wir schon im jungen Alter unsere Emotionalität, unsere Denkschemata und Verhaltensmuster. Die vertrauten Reaktionsmuster aktivieren sich später im Leben meist unbewusst auf auslösende Umweltreize. Wir sprechen deshalb vom Familienstellen, da wir oft unseren Platz, den das Leben für uns bereithält, aus Solidarität zu einem Familienmitglied verlassen. Folglich fehlt es uns an Kraft, wir leben nicht selbstbestimmt, und die Probleme am Arbeitsplatz, mit der Gesundheit oder in der Partnerschaft sind nur die steten Wiederholungen aus der alten Konstellation. Wo liegen also die Ursachen, dass wir immer wieder die gleichen Probleme anziehen, und wie können wir uns daraus lösen?

Das Familienstellen zeigt uns die unbewusst wirkenden fremden Anteile auf, die loyale Bindung zu einem Ahn und dessen Schicksal, die wir beherzt zurück geben oder lösen dürfen. Damit entsteht in der Aufstellungsarbeit ein vollkommen neu gefühltes Erleben seiner selbst und das eigene Potenzial, das auf uns wartet, gelebt zu werden. Und der oft konfliktbehaftete Bezug zum Herkunftssystem kann sich in Zugehörigkeit wandeln.


Welche Anliegen können aufgestellt werden?

  • Beziehungsprobleme in der Partnerschaft oder Freundschaften
  • Schwierige Arbeitssituationen durch Konflikte im Team, mit dem Chef
  • Überlastung oder Überforderung, Arbeitsplatzverlust, Probleme mit Verselbständigung
  • Erziehungskonflikte mit den eigenen Kindern, Stief- oder Pflegekindern zu Hause und in der Schule
  • Erkrankungen und Unfälle, Unfruchtbarkeit und Fehlgeburten, Depressionen
  • Familienprobleme: fehlender Kontakt, Aussenseitertum, fehlende Anerkennung, Opferrolle
  • Verlust der Heimat, der Verwurzelung
  • Schwere Belastungen und Schicksalsschläge, Todesfälle, Gewalt, Sucht, Ängste, Traumata
  • Finanzielle Probleme, Konkurs, Enterbung, Enteignung
  • Sexualität, Mann sein, Frau sein
  • Inneres Kind, abgespaltene innere Anteile


Teilnahme ohne eigenes Anliegen / Stellvertreter

Es besteht die Möglichkeit, am Familienstellen-Seminar ohne eigenes Anliegen teilzunehmen, als Beobachter so zu sagen oder um als Stellvertreter aufgeboten im Feld zu stehen. Diese Option ist vollkommen freiwillig und dennoch mit wichtigen bis intensiven eigenen Erkenntnissen verbunden. Denn meist wird zu denjenigen Themen als Stellvertreter aufgerufen, welche in der eigenen Biografie durchaus bekannt sind. Eine wertvolle Erfahrung!


Seminarleitung

Die Seminarleiterin, Esther Bettina Schwann, ist Homöopathin, Systemische Beraterin und Astrologin mit eigener Praxis in Rheinfelden.

Mehr als dreissig Jahre Berufserfahrung in Industrie und Dienstleistung, mehr als fünfzig Jahre an Selbsterfahrung bilden die Basis für den heutigen Beruf und für das Mensch sein. Irgendwann erfolgte der innere Ruf nach bewusster Veränderung, Transformation und der Ruf des Herzens.

Die diversen Kurse und Seminare reichert die Semiarleiterin mit vielen Beispielen aus der systemischen Arbeit, der psychologischen Astrologie und generell aus der täglichen Lebens-Praxis an.






Details & Anmeldung

Nach erfolgter verbindlicher Anmeldung und vor dem Seminartermin wird das Anliegen mit der Seminarleitung vorbesprochen. Teilnehmer mit eigenem Anliegen können kostenlos eine Begleitung mitbringen.

Anmeldung:
Das Seminar ist offen für alle Interessierten. Jedoch ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt, weshalb eine Anmeldung zur Teilnahme notwendig ist.

ZUR ANMELDUNG

Datum & Uhrzeit:
Samstag, 10. Oktober 2020
und
Samstag, 14. November 2020

09.00-13.00 Uhr

Kosten pro Aufsteller mit Anliegen:
CHF 140.-

Kosten für Stellvertreter ohne Anliegen:
CHF 40.-

Ort:
tbd
4310 Rheinfelden



ZURÜCK ZUR KURS-ÜBERSICHT